• Aktuelle Beiträge

Neuester Beitrag Die Neun mussten SoO verlassen!


9 kleine Klaxxilein, die wollten mit infusion spielen,
doch den Skeer haben wir schnell umgebracht, und schon warens nur noch acht,

8 kleine Klaxxilein, die wollten mit infusion spielen,
doch von Rik'kal sind nur Parasiten geblieben, drum warens nur noch sieben,

7 kleine Klaxxilein, die wollten mit infusion spielen,
doch der Korven war noch ganz perplex, da warens bereits sechs,

6 kleine Klaxxilein, die wollten mit infusion spielen,
wegen Hisek hat der Shanu oft geschimpft, doch bald warens nur noch fünf,

5 kleine Klaxxilein, die wollten mit infusion spielen,
doch den Xaril nahmen wir sofort ins Visier, und kurz darauf warens nur noch vier,

4 kleine Klaxxilein, die wollten mit infusion spielen,
doch Kaz'tik hauten wir zu Brei, und es blieben noch drei,

3 kleine Klaxxilein, die wollten mit infusion spielen,
doch uns nervte Ka'roz Fliegerei, drum dachten wir: nimm zwei,

2 kleine Klaxxilein, die wollten mit infusion spielen,
doch den Iyyokuk mochte keiner, da dachten wir uns: besser wäre einer,

1 kleiner Klaxxilein, der wollte mit infusion spielen,
doch dem Kil'ruk ging die Puste aus, und so kam stattdessen toller Loot heraus.

9 kleine Klaxxilein, die werden nicht mehr mit infusion spielen,
doch das ist kein Problem, da wir schon auf Garrosh schielen.


Zugriffe: 2456  •  Kommentare: 0  •  Kommentar schreiben

Neuester Beitrag Garroshs Belagerungsingenieur demontiert!


Man muss sich ernsthaft fragen, was Garrosh mit einem Belagerungsingenieur tief in seiner Festung für Faxen geplant hatte. Auch längere Gedankenspiele führten bei mir nur zu der Idee, dass Garrosh ein Proll ist, und daher gerne dick auffährt. Möglicherweise hatte er sich auch einen Bären aufbinden lassen und gedacht, dass er Sturmwind belagern könnte.... als würde Infusion das zulassen... Wie dem auch sei, der verflixte Goblin hat sich eine lange Zeit windig unserem Zugriff entzogen. Gestern Abend war dann endgültig Schluss. Rußschmied musste sich geschlagen geben! Und er hat uns sogar noch ein wenig Zeit gelassen, die Klaxxi anzutesten. Daher bedanken wir uns zweifach bei dem alten Knaben. 12/14 Hc!


Wer auf glorreiche Ideen kommt, warum Garrosh einen Belagerungsingenieur hatte, darf das gerne drunter schreiben!



Zugriffe: 3062  •  Kommentare: 4  •  Kommentar schreiben

Neuester Beitrag 20/14 beginnt erfolgreich.


Die Weihnachtszeit ist vorüber und das neue Jahr ist ins Land gebrochen. Offensichtlich waren einige Spieler bei uns im letzten Jahr nicht artig, denn sonst hätte der Weihnachtsmann uns den Thok-Kill sicher unter den Baum gelegt. Macht nix, direkt im neuen Jahr haben wir uns mit einer starken ID zurückgemeldet. Erst in Rekordzeit zu den Schätzen und dann am gestrigen Montag einen sauberen Kill des Dinos. Und das ganze ohne den Tanz mit den Fledermäusen. Der nächste Boss wird der Belagerungsingenieur sein. Mal schaun, ob er wirklich soviel drauf hat, wie die Geschichten vermuten lassen. 11/14 hc!


Zugriffe: 2153  •  Kommentare: 0  •  Kommentar schreiben

Neuester Beitrag Schätze geplündert.


Etwas verspätet, aber unvergessen unser "Kill" der Schätze Pandarias. Im Grunde wohl eher ein Genozid an den restlichen Mantis und Mogu, die unsere Schlachtfest-Tour durch das Mogu'shangewölbe und das Herz der Angst überlebt haben. Für mich der beste Encounter im derzeitigen Content, aber was kann man als Braumeister auch mehr dazu sagen. Wir freuen uns darüber, dass der Contentstrike nach zwei Wochen der Enthaltsamkeit wieder aufgenommen werden konnte und dass es schon wieder zwei Ecounter das Leben gekostet hat. Weiter geht's in der Kreidezeit mit Thok dem Blutdurstigen. Mal sehen, wieviel Blut er verträgt.


Zugriffe: 2458  •  Kommentare: 2  •  Kommentar schreiben

Neuester Beitrag Der Tanz mit den Kugeln ist geschafft!


Etwas länger als erwartet hat das erfolgreiche absolvieren des Kampfes gegen Malkorok gedauert. Das lag weniger an seinen überragenden Fähigkeiten, als an einigen Ausfällen. Diese ID waren die Probelme dann wieder beseitigt und wir konnten uns unseren Lieblingsaktivitäten widmen. Große Änderungen oder bahnbrechende Überraschungen hielt Malkorok nun nicht für uns bereit. Aber man soll den "Tag nicht vor dem Abend loben". Schaun wir doch mal, ob er nächste ID genau so schnell liegt. An sich ändert sich ja nicht viel zum Normal-Mode. Abgesehen von den abermillionen Kugeln. Nächster halt ist dann im Lager, wo wir den Mogu und den Klaxxi nochmal richtig einheizen. Vielleicht ja schon heute Abend... !9/14!



Zugriffe: 2295  •  Kommentare: 0  •  Kommentar schreiben


  • Wer ist online?
  • Insgesamt ist 1 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
    Der Besucherrekord liegt bei 23 Besuchern, die am Mo 5. Dez 2011, 20:31 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder: 0 Mitglieder
    Legende: Offizer




  • Benutzername:


    Passwort:


    Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden


  •  Mein Board-Style


  •  Uhr


cron